SÜDAFRIKA-
WILDLIFE & PANORAMA-ROUTE

Die Südafrika-Wildlife & Panorama-Route...

kombiniert atemberaubende Sichtungen vom Wildlife im Nordöstlichen Teil Südafrikas mit einem Panorama das tiefe Spuren in Deinen Erinnerungen hinterlässt. Von Johannesburg zum Krüger Nationalpark, nach Magoebaskloof und über eine der schönsten Strassen Afrikas, die bekannte Panorama Route.

was ist dabei?

Leistungen

  • 7 Tage Mietmotorrad BMW GS 750 mit unbegrenzten Kilometern & Versicherung (weitere Wunsch-Mietmotorräder siehe unten)
  • Englisch- und Deutschsprachige Betreuung mit mehr als 20 Jahren Afrika-Erfahrung
  • 1 zertifizierter Tour Guide/ zertifizierter Motorrad-Fahr-Sicherheitstrainer auf dem Motorrad
  • Begleitfahrzeug für Gepäck & zum zeitweisen Mitfahren von Sozia/ Sozius
  • 1 Sicherheitseinweisung zum Fahren in Südafrika
  • 6 geführte Touren
  • 7 Übernachtungen im DZ in komfortablen Hotels, Guest Häusern & Lodges
  • 7 x Frühstück & Abendessen
  • Eintritt in den Krüger-Nationalpark
  • alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten
  • Safari-Fahrt im Krüger
  • Karten, Routen und Info-Paket, tägl. Briefing
  • Flughafentransfer von und nach JNB
  • T-Shirt des Veranstalters

was nicht?

keine Leistungen

  • persönliche Versicherungen
  • Flug nach JNB & zurück
  • Fahrerausstattung
  • Kaution für das Miet-Motorrad
  • Benzin, ca. 15 Euro pro Tag & Strassenmaut
  • Mittagessen & Getränke
  • Alle Leistungen, die nicht bei inkludierten Leistungen angegeben sind, sowie persönliche
    Ausgaben

Optional

Sozia/ Sozius

  • 1890,- € 
  • Vor- und Nachübernachtung, Verlängerung der Reise auf Anfrage möglich

4490,- € inkl. BMW 1250 GS pro Person im DZ (Optional Honda Africa Twin Adv. Sport)

4690,- € inkl. BMW 1250 GS Adventure pro Person im DZ (Optional KTM 1290 Super Adventure R)

290,- € Einzelzimmer-Zuschlag

Wunsch-Mietmotorrad auf Anfrage und nach Verfügbarkeit!

Die Covid-19 Pandemie stellt auch uns als Reiseveranstalter immer wieder vor grosse Herausforderungen. Im Oktober 2021 haben wir das Südliche Afrika erneut besucht und uns entschieden diese Reise unter Berücksichtigung aller notwendigen Massnahmen durchzuführen.

Gesamtstrecke

ca. 1500 Km

unverbindliche Angabe

Anzahl Tage

7 Übernachtungen

6 Fahrtage

inkl. Routenbeschreibung

Etappen

Etappen 50 - 430 Km

Wunsch-Miete

verschiedene Wunsch-Mietmotorräder der Marken BMW, KTM und Honda

Gruppengrösse

pro Guide max. 6 Fahrer

pro Gruppe max. 12 Fahrer

Buchbar bis

30 Tage vorher

Treffpunkt

Flughafen O.R.Tambo Johannesburg/ Südafrika

Versicherung

Selbstbehalt BMW 750: 1300,- €
BMW 1250 GS & Honda Africa Twin: 1700,- €
BMW 1250 GSA & KTM 1290 SAR: 2000,- €

Geeignet für...

m/ w/ d

DE/ EN

Anfänger/ Wieder-Einsteiger

Fortgeschrittene

+ 650 ccm

Motorräder

8 Tage davon 6 Fahrtage 6 geführte Motorradtouren (inkl. Touren Informationen für jeden Tag)

Tourenbeschreibung.

Für diese tolle Woche auf einem Mietmotorrad im Südlichen Afrika brauchst du dich nur um deinen Flug nach Johannesburg selbst kümmern, den Rest organisieren wir für dein unvergessliches Erlebnis auf zwei Rädern mit eindrucksvollen Routen und Erinnerungen an die „Big 5“.

Am Anreise-Tag kommen wir dich am Flughafen O.R. Tambo abholen und bringen dich zu deinem Wunsch-Miet-Motorrad. Den Nachmittag und Abend nutzen wir zur Vorbereitung auf die kommende Woche. Du lernst dein Motorrad kennen und bekommst eine Sicherheitseinweisung für die Maschine und zum richtigen Verhalten auf den Strassen Südafrikas. Du erfährst vieles über die Besonderheiten der Reise und weisst wer dich begleiten wird. 

Von einem Begleit-Fahrzeug gefolgt, beladen mit deinem Gepäck, bewegen wir uns nach dem Besuch in einem Löwenpark von Pretoria aus in Richtung Osten. In der Nähe des Krüger-National-Parks nächtigen wir in einer tollen Unterkunft die mit allem ausgestattet ist was das Biker-Herz begehrt. 

Von Mbombela, ehemals Nelspruit aus starten wir am folgenden Tag um uns auf der Panorama-Route ein Highlight nach dem anderen anzuschauen. Die Mac Mac Wasserfälle, den Blyde River Canyon, die Potholes und vieles mehr werden besucht. 

Um dem Namen dieser Tour gerecht zu werden steht auch das Südafrikanische Wildlife im Focus unserer Aktivitäten. Kudus, Paviane und Springböcke werden sicher von dir gesichtet, die „Big 5“ suchen wir am nächsten Tag im Krüger-National-Park.

Am fünften Tag machen wir uns auf nach Magoebaskloof und verbringen 2 Tage in dieser unter Südafrikanern so beliebten Urlaubs-Region. Für Motorradfahrer ist es ein Muss nach vielen tollen Kurven einen Stop am World´s View einzulegen und den Ausblick über Limpopo zu geniessen.

Eine Safari-Lodge und eine Crocodile-Ranch servieren uns noch einmal Wildlife pur bevor wir unsere Rückfahrt nach Gauteng antreten und wir gemeinsam während einem Südafrikanischen Braai auf die vergangenen Tage zurückblicken.

Termine

05. - 12. Februar 2022
06. - 13. April 2022
08. - 15. Oktober 2022

Für alle, die einmal etwas anderes in Südafrika erleben möchten, ist diese Reise für Anfänger, Wiedereinsteiger, aber auch für Fortgeschrittene und Profis auf zwei Rädern geeignet. Um dem Wildlife sehr Nahe zu kommen bleibt dein Wunsch-Miet-Motorrad hin und wieder einmal stehen und wir bringen uns in einem 4 x 4 Fahrzeug in die Nähe der „Big 5“ um das bestmögliche Foto für die Daheimgebliebenen und deine Erinnerungen zu schiessen. 

Auf der bekannten Panorama-Route hast du genügend Zeit in Punkto Sehenswürdigkeiten voll auf deine Kosten zu kommen. Praktisch hinter jeder Kurve befindet sich ein weiteres Highlight auf dieser Tour in Mpumalanga: Blyde River Canyon, God´s Window, Bourke´s Luck Potholes, der Pinnacle Rock und vieles mehr. 

Strassen-Tour

Wir reisen auf geteerten Strassen. Einem breiten Zielpublikum bieten wir diese tolle Woche an: Anfänger, Wieder-Einsteiger, Fortgeschrittene und auch Profis sind herzlich Willkommen. 

Dein Wunsch-Mietmotorrad...

mietest du in Johannesburg und gibst es dort auch wieder ab. Es stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Wildlife in Südafrika

Wir lieben Südafrika und bringen dir auf dieser Tour das wilde Leben der Tiere näher. „Big 5“ ist das Ziel: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard.

Panorama Route

Nicht nur phantastische Ausblicke vom Highveld in das 1000 Meter tiefere Lowveld werden dir geboten. Die Panorama Route verläuft im Nördöstlichen Teil Südafrikas von einem Aussichtspunkt zum nächsten.

Dein Mehrwert

Um dir einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten bieten wir dir neben vielen wilden Tieren auch unvergessliches Panorama. Du besuchst eines der schönsten und beliebtesten Reiseziele in Südafrika.

Sicherheit

Um auf Nummer Sicher zu gehen wie du dich im Südafrikanischen Strassenverkehr bewegst, unterrichten wir dich zum Thema Sicherheit gleich am ersten Tag. 

Dein Tour Guide...

kennt sich aus, hat eine zertifizierte Ausbildung abgeschlossen und Sicherheit steht bei ihm an erster Stelle. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Südlichen Afrika mit.

Deine Unterkunft

Auch bei dieser Tour fahren wir von Resort zu Resort. Das bedeutet für dich dass du immer auf Nummer SICHER unterwegs bist und in sehr guten und komfortablen Hotels, Guest Houses & Lodges übernachtest.

Anreise nach JNB...

ist nicht inkludiert.

Alle bekannten Europäischen Fluggesellschaften bringen dich in der Regel über Nacht nach Johannesburg, so dass du am Vormittag landest. Etwas günstiger, insbesondere wenn man viel Gepäck zu transportieren hat, könnte ein Flug über die Emirate sein.

Dein Gepäck wird...

täglich vor Dir im Hotel sein.

Bitte packe so viel wie nötig und nicht so viel wie möglich. Einen Gepäcktransport organisieren wir, so dass du sehr leicht unterwegs sein kannst. Auch an den Highlights profitierst Du von diesem Begleitfahrzeug wenn es für dich als Garderobe dient und du leichten Fusses zum Aussichtspunkt wanderst.

Ein Begleitfahrzeug...

ist bei dieser Reise dabei.

Um es für uns alle noch etwas angenehmer zu gestalten transportiert das Begleitfahrzeug eine extra Portion Wasser, eine zusätzliche Erste-Hilfe Ausstattung und Werkzeug. Auch für das erste kühle Getränk am Abend ist gesorgt. Ein Gepäckstück pro Person kann hier mitfahren.

Detaillierter Ablauf der Wildlife & Panorma-Route.

Tag 1/ individuelle Anreise am Flughafen in Johannesburg/ Besonderheiten der Reise/ Teilnehmer kennenlernen

Wie bei unseren anderen Reisen im Südlichen Afrika gestalten wir den ersten Tag nach deiner Ankunft am Morgen, um letzte Vorbereitungen für die kommende Woche zu treffen. Dein Wunsch-Miet-Motorrad holen wir gemeinsam ab und du bekommst eine Sicherheitseinweisung, auch zu dem wie man sich als Tourist auf den Südafrikanischen Strassen verhält. Ausgestattet wirst du mit Routeninformationen, Kartenmaterial und GPS Daten. Den ersten Abend verbringen wir gesellig bei einem typisch Südafrikanischen Abendessen.

Highlights

  • Eintreffen in der Metropole Gauteng
  • Shopping-Möglichkeit für Notwendiges
  • Übernahme und technische Einweisung Wunsch-Miet-Motorrad
  • Kennenlernen des Guides und der anderen Teilnehmer
  • Übernachtung in einer komfortablen Lodge in Pretoria 
BMW mieten Breakout Tours Südafrika
Lion in National park of Kenya

Tag 2/ 08.00 Abfahrt zum Lion Park/ Mittags Abfahrt nach Mpumalanga/ ca. 430 Km

Der Besuch in einem Löwenpark steht am Vormittag des ersten Fahr-Tags auf dem Programm. Aber keine Sorge, dein Mietmotorrad bleibt draussen bis wir nach dem Mittag in Richtung Osten losziehen.

Bereits seit 2014 wird die ehemalige Metropolregion Nelspruit „Mbombela“ genannt. Auch als Tor zum Krügerpark bekannt eignet sich Mbombela hervorragend als Übernachtungs-Ziel unserer Reise. Den Weg hierher finden wir über den 1486 Meter über dem Meer liegenden Ort Kaapschehoop, nahe dem wir sicher wilde Pferde sichten.

Highlights

  • König der Tiere in einem Park
  • Wilde Pferde in Kaapschehoop
  • Die ersten Kurven ausserhalb von Gauteng
  • Übernachtung in einem sehr gepflegten Guest House

Tag 3/ 08.00 Abfahrt zur Panorama-Route/ ca. 260 Km

An den Ausläufern der Drakensberge liegt eine der schönsten Strassen Afrikas. Einige der absoluten Highlights Südafrikas sind die Three Rondavels im Blyde River Canyon, die atemberaubende Aussicht God’s Window, die vielen Wasserfälle, die sich entlang der Route ziehen und die Bourke’s Luck Potholes als bizarr geformte Felsformationen. Ausschau halten wir auf dieser Tour nach Buschböcken, Klipspringern, Kudus, Pavianen und Schakalen.

Highlights

  • Three Rondavels im Blyde River Canyon
  • God´s Window & Bourke´s Luck Potholes
  • Biker Bar in Graskop & Pancakes in Sabie
  • Kudus & Paviane, Schakale & Buschböcke
Motorrad Tour Panorama Route South Africa
Safari truck, South Africa

Tag 4/ 08.00 Abfahrt zum Krüger-National-Park/ Game-Drive ohne Motorräder

Eine Safari im Krüger-Nationalpark ist ein weiteres Highlight dieser Reise. Nicht ohne Grund gehört dieses Natur-Schutzgebiet zu einem der wertvollsten Schätze Afrikas. Hier erlebst du eine artenreiche Tierwelt in unberührter Natur. Freue dich auf eindrucksvolle Sichtungen der „Big 5“ – Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant, sowie weiteren traumhaften  Safari-Erlebnissen.

Highlights

  • Tagesausflug in einem 4 x 4 Fahrzeug 
  • Einfahrt in den Krüger-Nationalpark
  • Komfortable Unterkunft

Tag 5/ 08.00 Uhr Abfahrt nach Magoebaskloof/ ca. 300 Km

Nachdem wir im Krüger-National-Park mit einem komfortablen Game-Drive unser Bedürfnis an Wild-Sichtungen erst einmal befriedigen konnten, geht es heute auf den Motorrädern in Richtung Magoebaskloof. Unter Südafrikanern ist diese Gegend von Limpopo ein sehr bekanntes und beliebtes Ausflugsziel. Auch wir werden begeistert sein von dieser unter Europäern so unbekannten Region.

Highlights

  • Whiteriver
  • Hazyview
  • komfortable Safari-Lodge
Gruppe Motorradfahrer jubelt
Parking Pup Graskop Breakout Tours

Tag 6/ Magoebaskloof & Umgebung/ ca. 200 Km

Heute machen wir uns in der Umgebung von Magoebaskloof auf die Suche nach weiteren wilden Tieren. Auf einer Crocodile Ranch werden wir ebenso fündig wie in der Safari Lodge, welche unsere aussergewöhnliche  Übernachtungsstätte ist. Mit den Motorräder werden wir ein paar tolle Aufnahmen vom World´s View aus machen und einen Pausenstop an den Debengeni Wasserfällen einlegen.

Highlights

  • Crocodile Ranch
  • Debengeni Wasserfälle 
  • World´s View

Tag 7/ 08.00 Abfahrt nach Pretoria

Nachdem wir das an den Burenkrieg erinnernde Long Tom Monument in Haentersburg besichtigt haben, setzen wir uns nach Pretoria in Bewegung und verbringen standesgemäss einen letzten tollen Abend gemeinsam bei einem Südafrikanischen Braai um begeistert auf die vergangene Woche zurück zu blicken.

Highlights

 

  • Long Tom Monument
  • Südafrikanischer Braai
IMG_7639
Leopard, Panthera pardus, Kruger National Park, South Africa, Africa

Tag 8/ individuelle Abreise

Deinem Heimflug mit einer Menge toller Bilder & Gedanken im Gepäck steht nun nichts mehr im Wege. Von Johannesburg aus starten die meisten Flüge abends nach Europa, so dass dir am Tag noch genügend Zeit für dich bleibt.

Highlights

  • ein entspannter letzter Tag am Pool
  • oder South-African-Shopping
  • Abgabe des Wunsch-Miet-Motorrads

Voraussetzungen

Schutzkleidung

Komplette Schutzkleidung, Stiefel, Hose, Jacke, Helm, Motorrad-Handschuhe.

Miet-Motorrad

ist zugelassen, verkehrstauglich und technisch ok, versichert mit Selbstbeteiligung.

Führerschein

Muss jederzeit mitgeführt werden. Internationalen Führerschein nicht vergessen.

Fähigkeit

Physisch & psychisch & uneingeschränkt Fähig zum Fahren von 500 Km pro Tag.

Versicherung

Auslandsreise-Krankenversicherung.
Krankenrücktransport.
Reiserücktritts-Versicherung.

Reisepass

Muss am Rückreisedatum noch mind. 6 Monate gültig sein.

Covid-19

PCR-Test bei Abreise.
Zwei weitere PCR-Tests eines akkreditierten Labors in Südafrika.

Impfung

Covid-19 oder andere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bitte Infos beim Arzt einholen.

SÜDAFRIKA-
WILDLIFE & PANORAMA ROUTE

Der Grund um Dir den bestmöglichen Service vor, während und nach dem Breakout.Tours Erlebnis zu bieten ist der Wert der Zeit.

Tour-Guides

  • sind zertifiziert und ortskundig
  • haben Freude am Touren & Reisen
  • sind fokussiert auf Sicherheit & Details

Location

  • ist immer 1. Wahl (Motorrad-freundlich)
  • sind Top Unterkünfte (meist mit Gepäcktransport)
  • ist ein Top Restaurant/ Bar/ Kaffee

Routen

  • sind meist keine Hauptrouten
  • haben eine angemessene Anzahl KM
  • mit Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Teilnehmer

  • er-fahren tolle gemeinsame Erinnerungen
  • sind mit max. 6 Fahrern pro Guide und 12 Fahrern in der Gruppe unterwegs
  • finden ihren Platz unter Gleichgesinnten

Unser Mehrwert für Dich!  

Fairness & Vertrauen untereinander und zu Dir! 

Regional und weltweit gleicher Qualitätsstandard!  

(Für mehr Infos Klick auf das Motorrad!)